Alles (etwas) anders !? Lernen zu Hause nicht nur im Lockdown

Mittwoch, 19. Mai 2021

Im Zeit des Distanzunterrichts verlagerte sich das Lernen der Kinder mehr in die Familie. Daraus ergeben sich Chancen und Schwierigkeiten. Neben einem Austausch zu Ihrer Situation mit andern Familien gibt es Tipps zur Strukturierung des Lernens mit und ohne Lockdown zuhause. Dabei können mit der Familie aus Sicht des Kindes folgende Fragen beantwortet werden:

Welcher Lerntyp bin ich? Wie organisiere ich mich in der Zeit des Distanzunterrichts zuhause? Welche Strukturen helfen mir? Wie kann ich mich entspannen?

Es soll bitte ein Erwachsener pro Kind dabei sein.
Zielgruppe sind Familien mit Kindern ab der 5. Klasse

Referentin:

Kerstin Sauer
Erlebnispädagogin, in der Familienbildung tätig, Schwerpunkt Familie/Frauen udn Erlebnispädagogik, zwei Kinder, verheiratet, Beruflicher Werdegang: Studium, Arbeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der KU Eichstätt, Tätigkeit an einer Schule mit Inklusionsporfil


Zur Anmeldung

Veranstaltungsort:
ONLINE
Kosten:
kostenfrei
Anbieter/Veranstalter:
Familienbund
Kontakt:
Annette Kleinschnitz
Anmeldeschluss:
18.05.2021
< Mai 2021 >
MoDiMiDoFrSaSo
26 27 28 29 30 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 01 02 03 04 05 06

Alles (etwas) anders !? Lernen zu Hause nicht nur im Lockdown

Mittwoch, 19. Mai 2021

Im Zeit des Distanzunterrichts verlagerte sich das Lernen der Kinder mehr in die Familie. Daraus ergeben sich Chancen und Schwierigkeiten. Neben einem Austausch zu Ihrer Situation mit andern Familien gibt es Tipps zur Strukturierung des Lernens mit und ohne Lockdown zuhause. Dabei können mit der Familie aus Sicht des Kindes folgende Fragen beantwortet werden:

Welcher Lerntyp bin ich? Wie organisiere ich mich in der Zeit des Distanzunterrichts zuhause? Welche Strukturen helfen mir? Wie kann ich mich entspannen?

Es soll bitte ein Erwachsener pro Kind dabei sein.
Zielgruppe sind Familien mit Kindern ab der 5. Klasse

Referentin:

Kerstin Sauer
Erlebnispädagogin, in der Familienbildung tätig, Schwerpunkt Familie/Frauen udn Erlebnispädagogik, zwei Kinder, verheiratet, Beruflicher Werdegang: Studium, Arbeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der KU Eichstätt, Tätigkeit an einer Schule mit Inklusionsporfil


Zur Anmeldung

Veranstaltungsort:
ONLINE
Kosten:
kostenfrei
Anbieter/Veranstalter:
Familienbund
Kontakt:
Annette Kleinschnitz
Anmeldeschluss:
18.05.2021