SpielRaum für Entwicklung: Für Eltern und Kinder im zweiten bis dritten Lebensjahr

5.10. - 1.2.22, dienstags, 10.45 bis 11.45 Uhr, 13x (außer 2.11., 16.11., 21.12. - 4.1.)

F78: SpielRaum für Entwicklung: Eltern-Kind-Gruppe nach den Erfahrungen von Emmi Pikler

Dr. Emmi Pikler hat in wissenschaftlichen Studien belegt, dass Kinder, die sich durch eigene Initiative und Neugier entwickeln, ein gesundes Selbstwertgefühl aufbauen. Der SpielRaum ermöglicht dem Kind, Impulse und Bedürfnisse zu spüren. Im freien kreativen Spiel, in reiz-reduzierter Umgebung, gewinnt das Kind Zutrauen in seine Fähigkeiten und Stabilität. Es kann seinen Körper erleben, Bewegung selbständig entwickeln, Ruhe finden und sich in Beziehung zu anderen kennenlernen. Gefühle und Konflikte sind erlaubt und werden von der Leiterin begleitet. Die Atmosphäre ist geprägt von Respekt und Offenheit gegenüber dem Wesen der einzelnen Kinder. Die Eltern nehmen die Kinder in Ruhe wahr, erleben ihre Kompetenzen und lernen, die natürliche Entfaltung zu begleiten.

Bitte bei der Anmeldung Alter und Name des Kindes mit angeben!

Leitung: Barbara Lurz, Dipl.-Theologin, Begleiterin für Lebensübergänge und Persönlichkeitsentwicklung

Gebühr: € 150,- 1 Erwachsener und 1 Kind

Veranstaltungsort:
R.-A.-Schröder-Haus, Wilhelm-Schwinn-Platz 3, 97070 Würzburg
Kosten:
150,- Euro
Anbieter/Veranstalter:
Schroeder-Haus
Kontakt:
mail@schroeder-haus.de
< Oktober 2021 >
MoDiMiDoFrSaSo
27 28 29 30 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

SpielRaum für Entwicklung: Für Eltern und Kinder im zweiten bis dritten Lebensjahr

5.10. - 1.2.22, dienstags, 10.45 bis 11.45 Uhr, 13x (außer 2.11., 16.11., 21.12. - 4.1.)

F78: SpielRaum für Entwicklung: Eltern-Kind-Gruppe nach den Erfahrungen von Emmi Pikler

Dr. Emmi Pikler hat in wissenschaftlichen Studien belegt, dass Kinder, die sich durch eigene Initiative und Neugier entwickeln, ein gesundes Selbstwertgefühl aufbauen. Der SpielRaum ermöglicht dem Kind, Impulse und Bedürfnisse zu spüren. Im freien kreativen Spiel, in reiz-reduzierter Umgebung, gewinnt das Kind Zutrauen in seine Fähigkeiten und Stabilität. Es kann seinen Körper erleben, Bewegung selbständig entwickeln, Ruhe finden und sich in Beziehung zu anderen kennenlernen. Gefühle und Konflikte sind erlaubt und werden von der Leiterin begleitet. Die Atmosphäre ist geprägt von Respekt und Offenheit gegenüber dem Wesen der einzelnen Kinder. Die Eltern nehmen die Kinder in Ruhe wahr, erleben ihre Kompetenzen und lernen, die natürliche Entfaltung zu begleiten.

Bitte bei der Anmeldung Alter und Name des Kindes mit angeben!

Leitung: Barbara Lurz, Dipl.-Theologin, Begleiterin für Lebensübergänge und Persönlichkeitsentwicklung

Gebühr: € 150,- 1 Erwachsener und 1 Kind

Veranstaltungsort:
R.-A.-Schröder-Haus, Wilhelm-Schwinn-Platz 3, 97070 Würzburg
Kosten:
150,- Euro
Anbieter/Veranstalter:
Schroeder-Haus
Kontakt:
mail@schroeder-haus.de