Prävention und Umsetzung des Schutzauftrages §8a-SGBVIII

Montag, 17. Januar 2022 von 16.00 - 20.00 Uhr

Workshop für päd. Fachkräfte und Ehrenamtliche in der Eltern-Kind-Arbeit

Erfolgreicher Kinderschutz setzt das Wissen über Entstehung und Folgen von Kindeswohlgefährdung voraus. Ob ein Kind in einer bestimmten Lebenssituation sicher und geschützt ist oder aber gefährdet ist, ist meist nicht leicht zu beantworten. Um zu einer guten Entscheidung im Sinne des Kindeswohls zu gelangen, ist vor allem ein Basiswissen notwendig.
In diesem Workshop erhalten Sie eine Einführung zum Thema Kinderschutz, Sie erfahren mehr über Formen und Belastungsfaktoren der Kindeswohlgefährdung, unter fachlicher Anleitung und in Kleingruppen lernen sie Möglichkeiten zur Risikoeinschätzung kennen, um angemessene Handlungsschritten einzuleiten.

Referentin: Birgit Zöller, Erzieherin, Sozialpädagogin (FH), Fachkraft Bindungsentwicklung, Elternkurstrainerin DKSB

Veranstaltungsort:
Generationen-Zentrum Matthias Ehrenfried, Bahnhofstraße 4-6, 97070 Würzburg
Kosten:
Teilnahmebeitrag: 17,00 €
Anbieter/Veranstalter:
Generationen-Zentrum Matthias Ehrenfried e.V.
Kontakt:
Tel. Nr.: 0931/ 386-68700, www.generationen-zentrum.com, info@generationen-zentrum.com
Anmeldeschluss:
Anmeldung erforderlich!
< Januar 2022 >
MoDiMiDoFrSaSo
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 01 02 03 04 05 06

Prävention und Umsetzung des Schutzauftrages §8a-SGBVIII

Montag, 17. Januar 2022 von 16.00 - 20.00 Uhr

Workshop für päd. Fachkräfte und Ehrenamtliche in der Eltern-Kind-Arbeit

Erfolgreicher Kinderschutz setzt das Wissen über Entstehung und Folgen von Kindeswohlgefährdung voraus. Ob ein Kind in einer bestimmten Lebenssituation sicher und geschützt ist oder aber gefährdet ist, ist meist nicht leicht zu beantworten. Um zu einer guten Entscheidung im Sinne des Kindeswohls zu gelangen, ist vor allem ein Basiswissen notwendig.
In diesem Workshop erhalten Sie eine Einführung zum Thema Kinderschutz, Sie erfahren mehr über Formen und Belastungsfaktoren der Kindeswohlgefährdung, unter fachlicher Anleitung und in Kleingruppen lernen sie Möglichkeiten zur Risikoeinschätzung kennen, um angemessene Handlungsschritten einzuleiten.

Referentin: Birgit Zöller, Erzieherin, Sozialpädagogin (FH), Fachkraft Bindungsentwicklung, Elternkurstrainerin DKSB

Veranstaltungsort:
Generationen-Zentrum Matthias Ehrenfried, Bahnhofstraße 4-6, 97070 Würzburg
Kosten:
Teilnahmebeitrag: 17,00 €
Anbieter/Veranstalter:
Generationen-Zentrum Matthias Ehrenfried e.V.
Kontakt:
Tel. Nr.: 0931/ 386-68700, www.generationen-zentrum.com, info@generationen-zentrum.com
Anmeldeschluss:
Anmeldung erforderlich!