Online: Erziehung? - Beziehung! Die pädagogischen Ansätze Emmi Piklers und ihre Bedeutung für die Begleitung von Kindern

26.1.22, Mittwoch, 18.30 bis 20.00 Uhr

V38 - Der Vortrag wendet sich an Mitarbeiter*innen in der Kita und Eltern-Kind-Arbeit und gibt Impulse und Möglichkeiten des Austausches.

Emmi Pikler hat erforscht und dafür gesorgt, dass Kinder Halt und Orientierung bekommen und in ihrem Selbstwert gestärkt (auf)wachsen können. Die Welt ändert sich, aber die Grundbedürfnisse von Kindern bleiben: Beziehung und Gesehen werden. Deshalb sind Emmi Piklers Ansätze nach wie vor gültig. Im Vortrag können Sie diese wirksame, beziehungsorientierte und achtsame Herangehensweise, Babys und Kleinkinder in der Entwicklung zu begleiten, kennenlernen. Der Vortrag wendet sich an Mitarbeiter*innen in der Kita und Eltern-Kind-Arbeit und gibt Impulse und Möglichkeiten des Austausches.
Leitung:Barbara Lurz, Dipl. Theol., Spielraum Leiterin

Der Link zum Vortrag wird Ihnen nach der Anmeldung mit kurzen Benutzungshinweisen spätestens einen Tag vor Veranstaltungsbeginn per Mail zugeschickt.

Gebühr: € 15,-

Anmeldung erforderlich. Bezahlung bei Anmeldung

Veranstaltungsort:
R.-A.-Schröder-Haus, Wilhelm-Schwinn-Platz 3, 97070 Würzburg
Kosten:
€ 15,-
Anbieter/Veranstalter:
Schroeder-Haus
Kontakt:
mail@schroeder-haus.de
< Januar 2022 >
MoDiMiDoFrSaSo
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 01 02 03 04 05 06

Online: Erziehung? - Beziehung! Die pädagogischen Ansätze Emmi Piklers und ihre Bedeutung für die Begleitung von Kindern

26.1.22, Mittwoch, 18.30 bis 20.00 Uhr

V38 - Der Vortrag wendet sich an Mitarbeiter*innen in der Kita und Eltern-Kind-Arbeit und gibt Impulse und Möglichkeiten des Austausches.

Emmi Pikler hat erforscht und dafür gesorgt, dass Kinder Halt und Orientierung bekommen und in ihrem Selbstwert gestärkt (auf)wachsen können. Die Welt ändert sich, aber die Grundbedürfnisse von Kindern bleiben: Beziehung und Gesehen werden. Deshalb sind Emmi Piklers Ansätze nach wie vor gültig. Im Vortrag können Sie diese wirksame, beziehungsorientierte und achtsame Herangehensweise, Babys und Kleinkinder in der Entwicklung zu begleiten, kennenlernen. Der Vortrag wendet sich an Mitarbeiter*innen in der Kita und Eltern-Kind-Arbeit und gibt Impulse und Möglichkeiten des Austausches.
Leitung:Barbara Lurz, Dipl. Theol., Spielraum Leiterin

Der Link zum Vortrag wird Ihnen nach der Anmeldung mit kurzen Benutzungshinweisen spätestens einen Tag vor Veranstaltungsbeginn per Mail zugeschickt.

Gebühr: € 15,-

Anmeldung erforderlich. Bezahlung bei Anmeldung

Veranstaltungsort:
R.-A.-Schröder-Haus, Wilhelm-Schwinn-Platz 3, 97070 Würzburg
Kosten:
€ 15,-
Anbieter/Veranstalter:
Schroeder-Haus
Kontakt:
mail@schroeder-haus.de