Meine Wutkraft - Die positive Kraft in der Wut

Freitag, 23. Juni 2023

BILDUNGSWOCHENENDE FÜR FAMILIEN

Wut wird oft aufgrund unserer Ängste unterdrückt. Da sind Ängste, abgelehnt zu werden, sich schuldig zu machen, nicht mehr dazu zu gehören oder nicht mehr geliebt zu werden.
Wie kann aber unsere Wut dabei helfen angenommen zu bleiben, uns zu befreien und gerade deswegen geliebt zu werden?
Wut kann wohltuend, befreiend, heilend und auch verbindend sein. Es gibt viele Wege und einige davon erfahren wir in diesem Seminar.
Mit dabei sind ein „Wutexperte“ und eine „Expertin“ in Sachen Angst. Dabei handelt es sich um zwei inspirierende Handpuppenpersönlichkeiten. Die beiden sind ein Paar, das sich mit dem Thema auskennt. Was kann da noch schief gehen?
Wir werden die heilende WUT-KRAFT erfahren. Spielerisch, mit Leichtigkeit und Freude werden wir diesem scheinbar so „schweren“ Thema kreativ mit verschiedenen Methoden begegnen.
Machen wir uns gemeinsam auf den Weg und lassen wir uns überraschen, was wir an neuen Erfahrungen und heilsamen Impulsen mit in den Alltag nehmen!
Wir freuen uns auf Euch!

Mehr Infos finden Sie hier.

Veranstaltungsort:
Tagungszentrum Schmerlenbach
Anbieter/Veranstalter:
KAB
Kontakt:
Tel. 06021 / 392 140 oder E-Mail kab-aschaffenburg@bistum-wuerzburg.de
Anmeldeschluss:
31.03.2023
< April 2024 >
MoDiMiDoFrSaSo
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 01 02 03 04 05

Meine Wutkraft - Die positive Kraft in der Wut

Freitag, 23. Juni 2023

BILDUNGSWOCHENENDE FÜR FAMILIEN

Wut wird oft aufgrund unserer Ängste unterdrückt. Da sind Ängste, abgelehnt zu werden, sich schuldig zu machen, nicht mehr dazu zu gehören oder nicht mehr geliebt zu werden.
Wie kann aber unsere Wut dabei helfen angenommen zu bleiben, uns zu befreien und gerade deswegen geliebt zu werden?
Wut kann wohltuend, befreiend, heilend und auch verbindend sein. Es gibt viele Wege und einige davon erfahren wir in diesem Seminar.
Mit dabei sind ein „Wutexperte“ und eine „Expertin“ in Sachen Angst. Dabei handelt es sich um zwei inspirierende Handpuppenpersönlichkeiten. Die beiden sind ein Paar, das sich mit dem Thema auskennt. Was kann da noch schief gehen?
Wir werden die heilende WUT-KRAFT erfahren. Spielerisch, mit Leichtigkeit und Freude werden wir diesem scheinbar so „schweren“ Thema kreativ mit verschiedenen Methoden begegnen.
Machen wir uns gemeinsam auf den Weg und lassen wir uns überraschen, was wir an neuen Erfahrungen und heilsamen Impulsen mit in den Alltag nehmen!
Wir freuen uns auf Euch!

Mehr Infos finden Sie hier.

Veranstaltungsort:
Tagungszentrum Schmerlenbach
Anbieter/Veranstalter:
KAB
Kontakt:
Tel. 06021 / 392 140 oder E-Mail kab-aschaffenburg@bistum-wuerzburg.de
Anmeldeschluss:
31.03.2023