Trennung Scheidung Eltern bleiben wir trotzdem (getrennt erziehen)

Dienstag, 17. Oktober 2023 um 20.00 Uhr

Papa wohnt ab jetzt nicht mehr bei uns…  „Mama und Papa haben sich nicht mehr lieb“

Wenn Eltern sich trennen, verändert sich alles. 

Einfach ist das nie, aber es braucht für die Kinder dringend eine kindgerechte Kommunikation über die Konflikte und vor allem muss für die Kinder klar sein: "Ihr seid nicht Schuld."

Denn diese und andere Fragen stellen sich Trennungskinder immer wieder.  

Was brauchen alle Beteiligten im Prozess der aktuten Phase der Trennung um mit der Situation gut umzugehen.

Wieviel Unterstützung von außen, braucht es, um diesen, oft von Konflikten geprägten Lebenseinschnitt, gut zu meistern. Was können Eltern tun, um ihren Kindern bei der Anpassung der neuen Lebensphase zu helfen.

Welche Möglichkeiten der Beratung gibt es für Familien und vor allem für die Kinder. wie können Angehörige, Großeltern in dieser schwierigen Zeit hilfreich zur Seite stehen. Dieser Abend möchte hier Unterstützung für Eltern/Angehörige oder Freunde bieten. 

Neben einem kurzen Impulsreferat können wir hier ganz konkrete Fragen und Beispiele in Trennungsituationen beantworten.

Referentin: Dipl.Soz.Päd.Claudia Ruhe Amt für Jugend und Familie Elterncoach und Familienbildung

Veranstaltungsort:
Online via Webex
Kosten:
keine Kosten
Anbieter/Veranstalter:
Landkreis Würzburg - Amt für Jugend und Familie
Kontakt:
familie@lra-wue.bayern.de
Anmeldeschluss:
16.10.2023
< April 2024 >
MoDiMiDoFrSaSo
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 01 02 03 04 05

Trennung Scheidung Eltern bleiben wir trotzdem (getrennt erziehen)

Dienstag, 17. Oktober 2023 um 20.00 Uhr

Papa wohnt ab jetzt nicht mehr bei uns…  „Mama und Papa haben sich nicht mehr lieb“

Wenn Eltern sich trennen, verändert sich alles. 

Einfach ist das nie, aber es braucht für die Kinder dringend eine kindgerechte Kommunikation über die Konflikte und vor allem muss für die Kinder klar sein: "Ihr seid nicht Schuld."

Denn diese und andere Fragen stellen sich Trennungskinder immer wieder.  

Was brauchen alle Beteiligten im Prozess der aktuten Phase der Trennung um mit der Situation gut umzugehen.

Wieviel Unterstützung von außen, braucht es, um diesen, oft von Konflikten geprägten Lebenseinschnitt, gut zu meistern. Was können Eltern tun, um ihren Kindern bei der Anpassung der neuen Lebensphase zu helfen.

Welche Möglichkeiten der Beratung gibt es für Familien und vor allem für die Kinder. wie können Angehörige, Großeltern in dieser schwierigen Zeit hilfreich zur Seite stehen. Dieser Abend möchte hier Unterstützung für Eltern/Angehörige oder Freunde bieten. 

Neben einem kurzen Impulsreferat können wir hier ganz konkrete Fragen und Beispiele in Trennungsituationen beantworten.

Referentin: Dipl.Soz.Päd.Claudia Ruhe Amt für Jugend und Familie Elterncoach und Familienbildung

Veranstaltungsort:
Online via Webex
Kosten:
keine Kosten
Anbieter/Veranstalter:
Landkreis Würzburg - Amt für Jugend und Familie
Kontakt:
familie@lra-wue.bayern.de
Anmeldeschluss:
16.10.2023