Elterntisch: Fördern durch Fordern

Mittwoch, 20. Oktober 2021; 19 - 21 Uhr

Elterntische sind Gesprächsrunden von Eltern für Eltern mit Kinder im Alter bis zu 14 Jahren zu Themen wie Medien, Konsum, Erziehung und Suchtvorbeugung. Im Mittelpunkt steht der moderierte Austausch der Eltern in einer wohnortnahen, familiären Umgebung. Bei den Gesprächen geht es um die Stärkung der eigenen Erziehungskompetenz und den Anstoß für neue Ideen und Lösungen im Erziehungsalltag. Jede Gesprächsrunde wird von einer ehrenamtlichen, zu diesem Zwecke geschulten Moderatorin betreut.

Claudia Ruhe, Regionalbeauftragte Landkreis Würzburg

 

Herausforderungen, die ich bewältige, werden zu Erfolgserlebnissen. Diese stärken das Selbstbewusstsein und die Eigenständigkeit. Aber wo liegt der Bereich zwischen Unter- und Überforderung? Welche Aufgaben können in welchem Alter übernommen werden? Was tun, wenn mein Kind, das nicht möchte? Eine geschulte Moderatorin gibt Impulse und begleitet das Gespräch. Moderation: Britta Schneider. In Zusammenarbeit mit der Ignatius-Gropp-Schule und deren Elternbeirat.

Anmeldung über die vhs Würzburg unter der Kurs-Nr. 14152D-GÜ unter 0931 / 355930 oder online unter www.vhs-wuerzburg.info

Für weitere Fragen steht Ihnen das vhs-Team gerne zur Verfügung.

Geschäftszeiten Kurs- und Kundenservice:

Mo.: 9:00 - 12:30 und 13:00 - 16:30 Uhr
Di.: 10 - 12:30 und 13:30 - 16:30 Uhr
Mi.: 9:00 - 12:30 Uhr und 13:30 - 16:30 Uhr
Do.: 9:00 - 12:30 Uhr
Fr.: 9:00 - 13:30 Uhr

Veranstaltungsort:
Lagerhaus Güntersleben;
Kosten:
Ohne Gebühr
Anbieter/Veranstalter:
VHS Würzburg
Kontakt:
0931 / 355930
< November 2022 >
MoDiMiDoFrSaSo
31 01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 01 02 03 04

Elterntisch: Fördern durch Fordern

Mittwoch, 20. Oktober 2021; 19 - 21 Uhr

Elterntische sind Gesprächsrunden von Eltern für Eltern mit Kinder im Alter bis zu 14 Jahren zu Themen wie Medien, Konsum, Erziehung und Suchtvorbeugung. Im Mittelpunkt steht der moderierte Austausch der Eltern in einer wohnortnahen, familiären Umgebung. Bei den Gesprächen geht es um die Stärkung der eigenen Erziehungskompetenz und den Anstoß für neue Ideen und Lösungen im Erziehungsalltag. Jede Gesprächsrunde wird von einer ehrenamtlichen, zu diesem Zwecke geschulten Moderatorin betreut.

Claudia Ruhe, Regionalbeauftragte Landkreis Würzburg

 

Herausforderungen, die ich bewältige, werden zu Erfolgserlebnissen. Diese stärken das Selbstbewusstsein und die Eigenständigkeit. Aber wo liegt der Bereich zwischen Unter- und Überforderung? Welche Aufgaben können in welchem Alter übernommen werden? Was tun, wenn mein Kind, das nicht möchte? Eine geschulte Moderatorin gibt Impulse und begleitet das Gespräch. Moderation: Britta Schneider. In Zusammenarbeit mit der Ignatius-Gropp-Schule und deren Elternbeirat.

Anmeldung über die vhs Würzburg unter der Kurs-Nr. 14152D-GÜ unter 0931 / 355930 oder online unter www.vhs-wuerzburg.info

Für weitere Fragen steht Ihnen das vhs-Team gerne zur Verfügung.

Geschäftszeiten Kurs- und Kundenservice:

Mo.: 9:00 - 12:30 und 13:00 - 16:30 Uhr
Di.: 10 - 12:30 und 13:30 - 16:30 Uhr
Mi.: 9:00 - 12:30 Uhr und 13:30 - 16:30 Uhr
Do.: 9:00 - 12:30 Uhr
Fr.: 9:00 - 13:30 Uhr

Veranstaltungsort:
Lagerhaus Güntersleben;
Kosten:
Ohne Gebühr
Anbieter/Veranstalter:
VHS Würzburg
Kontakt:
0931 / 355930