Die Kripo berät: Cybermobbing - Umgang und Schutz

Donnerstag, 30.03.2023

Hybrid-Veranstaltung in Kooperation mit der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle Würzburg

Die neuen Medien enthalten neben ihren vielen Möglichkeiten eine Reihe von Gefahren, denen vor allem Kinder und Jugendliche, aber auch Erwachsene ausgesetzt sein können. Neben jugendgefährdenden Seiten ist der Umgang mit persönlichen Daten ein sensibles Thema. Der kritische Umgang damit und wertvolle Tipps können vor Gefahren des Cybermobbings aufklären und schützen.

Referentin:
Heike Ott, Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle Würzburg

Die Teilnahme ist sowohl in Präsenz als auch Online möglich.

Veranstaltungsort:
Kolping-Akademie Würzburg oder Online
Kosten:
kostenfrei
Anbieter/Veranstalter:
Kolping-Akademie
Kontakt:
Verena Dazian, 0931 41999-114, verena.dazian@kolping-mainfranken.de
Anmeldeschluss:
26.03.2023
< Februar 2024 >
MoDiMiDoFrSaSo
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 01 02 03

Die Kripo berät: Cybermobbing - Umgang und Schutz

Donnerstag, 30.03.2023

Hybrid-Veranstaltung in Kooperation mit der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle Würzburg

Die neuen Medien enthalten neben ihren vielen Möglichkeiten eine Reihe von Gefahren, denen vor allem Kinder und Jugendliche, aber auch Erwachsene ausgesetzt sein können. Neben jugendgefährdenden Seiten ist der Umgang mit persönlichen Daten ein sensibles Thema. Der kritische Umgang damit und wertvolle Tipps können vor Gefahren des Cybermobbings aufklären und schützen.

Referentin:
Heike Ott, Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle Würzburg

Die Teilnahme ist sowohl in Präsenz als auch Online möglich.

Veranstaltungsort:
Kolping-Akademie Würzburg oder Online
Kosten:
kostenfrei
Anbieter/Veranstalter:
Kolping-Akademie
Kontakt:
Verena Dazian, 0931 41999-114, verena.dazian@kolping-mainfranken.de
Anmeldeschluss:
26.03.2023